Entspannen auf IJsselmeer und Wattenmeer

Achtsamkeit auf der Onverwacht

Seit ich, Maria, vor vielen Jahren die ersten Erfahrungen mit der Praxis der Achtsamkeit* machte, bereichert und erleichtert sie mein Leben in allen Bereichen. Der Wunsch, andere Menschen auf ihrem Weg zu mehr Bewusstsein und Zufriedenheit begleiten zu dürfen, führte dazu, dass ich 2019 meine Ausbildung zur Achtsamkeitslehrerin absolvierte.

Ruhe in Bewegung

Unterwegs auf dem Wasser, im Zusammenspiel mit den Kräften der Natur und den unterschiedlichsten Menschen an Bord, erfahre ich täglich, dass Segeln und die Praxis der Achtsamkeit ganz natürlich miteinander verbunden sind. Ich hoffe, dass viele Menschen das für sich selbst auf der Onverwacht entdecken dürfen.

Ich begleite dich gerne ein Stück auf der Reise zu dir selbst.

Achtsamkeit lernen und praktizieren

Unser Angebot

Segeln und Achtsamkeit auf der Onverwacht

Grundkurs Achtsamkeit (online)

Schnupperkurs Achtsamkeit (online)

Unser nächstes Angebot:

Achtsamkeit und Segeln - Ende August 2022

*Was ist Achtsamkeit?

Mehr Bewusstsein

Oft tun wir Dinge automatisch. Jeder kennt diese oder ähnliche Situationen: Man ist zuhause angekommen und kann sich an nichts von unterwegs erinnern, da man den ganzen Weg in Gedanken vertieft war. Oder die Tüte Chips war eben noch voll und ist plötzlich leer.
Unbewusste Abläufe gehören zu unserem Leben, sie ermöglichen es uns, wiederkehrende Handlungen schnell und effizient ausführen zu können. Zum Problem werden sie nur, wenn sie unser Leben beherrschen und z.B. in Zeiten von Stress oder Krise dazu beitragen, dass wir das Gefühl haben, nur noch wenig Griff auf unser Leben zu haben, dass wir gelebt werden, anstatt zu leben.
Wenn wir Achtsamkeit üben, richten wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere ganz eigenen Reaktionsmuster und lernen uns selbst besser kennen und begreifen.

Im Hier & Jetzt

ln unseren Gedanken bewegen wir uns meistens in der Zukunft oder in der Vergangenheit. Wir stellen Pläne auf und machen Listen, orientieren uns an Zielen und vergleichen ständig. Wir wollen woanders hin.
Achtsamkeit bringt uns zurück ins Hier und Jetzt. Unser Leben findet im gegenwärtigen Moment statt. Und nur wenn wir diesen Moment bewusst wahrnehmen, können wir unseren Handlungsspielraum entdecken und nutzen.

Zuhause in Körper & Geist

Achtsamkeit zu üben bedeutet auch, die Aufmerksamkeit auf den Körper zu richten und das ganz individuelle Zusammenspiel von Körper und Geist zu erforschen und erfahren.

Kompetent mit den Herausforderungen des Lebens umgehen

Zu jedem Leben gehören schwierige Momente. Wenn man Achtsamkeit praktiziert, lernt man, diesen gelassener zu begegnen und der eigenen innerlichen Weisheit und Kompetenz zu vertauen.
Zu jedem Leben gehören unzählige schöne Momente. Achtsamkeit hilft, die vielen kleinen Augenblicke bewusster wahrzunehmen und ihren Reichtum voll auszuschöpfen.

Film-, Buch- und Podcasttipps

  • Die heilsame Kraft der Meditation, lief auf ARTE, jetzt noch auf youtube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=_5SOsXqpptI
  • Linda Lehrhaupt & Petra Meibert, Stress bewältigen mit Achtsamkeit, 2010
  • Achtsam - Podcast von Deutschlandfunk Nova, zu finden z.B. in der ARD Audiothek